titelleiste k
Hintergrundstrukturen

 Höchste Zeit für neue Denkansätze!
 
 
 

Verrckter X2

 

       

 

 

Der Philosoph

 

"Ich", so spricht er, "heiße Krökel,
und die Welt ist mir zum Ekel."    
                                                      (W. Busch.)

Er hat sich deshalb zurückgezogen,
In stiller Einsamkeit seinen Geist
Auf höhere Regionen gerichtet
Und sich sein eigenes Bild von ihr gemacht.

                                   
 

Der Zustand der Welt macht ihm Angst. Doch immer wieder erschien es ihm, daß die anderen sich offenbar mit ihr arrangiert hatten. Sie hatten jedenfalls für seine eigenen abweichenden Meinungen nur Hohn und Spott übrig.

Ist es Dir, lieber Besucher dieser Seiten, vielleicht auch schon so ergangen - oder hast Du Dich lieber gar nicht erst geäußert und alles in Dich hineingefressen? Vielleicht solltest Du Dich aber wenigstens einmal unter das Publikum mischen und hören, was die anderen so verkünden, die so mutig sind, sich auch zu ganz grundsätzlichen Fragen zu äußern – und sei es auch nicht zur Erhebung Deines Geistes, so doch immerhin zu Deiner Kurzweil und Erbauung.

Wenn Du also bei uns eintreten möchtest, werden wir Dich hier als unseren Gast willkommen heißen.
       

Kopie%20von%20verrckter%20in%20berlin%20b%20%20763x542

Doch leider - wie so oft - blieb ihm die Erkenntnis nicht erspart:

Sapiens contra omnes arma ferit, cum cogitat.
(Beim Denken kämpft der Weise gegen alle.) Publilius Syrus.

 

 

 

                                 

 

Main page Contacts Search Contacts Search